Sänger-Einheit 1872 e.V. Viernheim 
    Mitglied im Sängerkreis Bergstraße - Mitglied im Hessischen Sängerbund                                       Mitglied in Deutschen Chorverband

"Dreiklang Konzert" am 20.11.2022 war überragend



 


Toller Helferausflug mit der Weissen Flotte 

am 16. Oktober 2022 

s. Schnappschüsse


Harmonische Jahreshauptversammlung im kleinen Saal des Bürgerhauses/Ehrungen durchgeführt

Sänger-Einheit mit Kreismedaille in Gold ausgezeichnet




Viernheim (oh)-Nach der Singstunde führte am Montagabend die Sänger-Einheit ihre diesjährige Jahreshauptversammlung im kleinen Saal des Bürgerhauses durch. Neben zahlreichen Ehrungen stand die Übergabe der Kreismedaille in Gold für Verdienste um den Chorgesang im Mittelpunkt der harmonischen Veranstaltung.
Nach der Begrüßung durch Rainer Brechtel (Bereichsleiter Musik), oblag es Wolfgang Haas (Bereichsleiter Verwaltung) durch die Tagesordnung zu führen. So gedachten die Sänger im Rahmen der Totenehrung an jene dreizehn Mitglieder, die im Jahr 2021 gestorben sind. Der Geschäftsbericht von Wolfgang Haas für das Jahr 2021 fiel wegen der Corona-Pandemie kurz aus. Geprägt von Corona fanden sehr wenige Singstunden statt. „Wir haben die Zeit genutzt und nach einer Idee von Dirigent Meinhard Wind eine Musik-CD zusammengestellt mit der Überschrift „Musikalische Zeitreise durch die Zeitreise“. Hier wurden 17 Chorlieder verewigt mit erstklassigen Liedern aus den letzten Jahren. Sommerfest und andere Auftritte konnten wegen der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden.

Am 4. Juli 2021 trafen sich alle Sänger zu einer Aussprache und zu einer Entscheidung, wie es mit dem Chorbetrieb weitergeht. Haas: „Wir waren schnell einer Meinung und starteten einen Tag später wieder mit unserer Chorprobe.“ Am 30. Juli beteiligte sich die Sänger-Einheit beim Freundschaftssingen beim MGV 1846 Viernheim. Der Chor sang unter der Leitung von Wind „Das Räuberlied“, „Wir kamen einst von Piemont“ und das neu einstudierte „Wir wollen wir trinken“ mit Robert Lovasich an der Querflöte. Am 29. August fand in Einhausen die Kreisehrung des Landrats statt. Geehrt wurden für 50 Jahre aktives Singen Rainer Brechtel, Karl-Heinz Schneider, Ludwig Zöller; für 60 Jahre Klaus Haas sowie für 65 Jahre Gregor Marschall, Albert Reinhard und Hans-Werner Träger. Am 21. November konnte die Generalversammlung stattfinden.
 Der geschäftsführende Vorstand samt Kassenwart wurde einstimmig entlastet.

Anlässlich des 150-jährigen Vereinsjubiläums erhielt die Sänger-Einheit die Kreismedaille in Gold für Verdienste um den Chorgesang. Die Ehrung nahm Brechtel entgegen. Ausgehändigt wurden Medaille und Urkunde von Heinz Ritsert,  Vorsitzender des Sängerkreises Bergstraße. „Die Sänger-Einheit hat sich stets an die Gegebenheiten angepasst“, so Ritsert, der die Ehrung nicht beim Sommerfest des Vereins vornehmen konnte und nun nachgeholt hat.
Folgende Ehrungen wurden durchgeführt oder werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt: 70 Jahre aktives Singen: Herrmann Pfenning und Ottmar Sax sowie 60 Jahre aktives Singen: Karl Kempf.
Ehrungen fördernde Mitgliedschaft: 70 Jahre: Friedrich Helbig. 65 Jahre: Helmut Martin. 60 Jahre: Horst Koch. 50 Jahre: Rudi Benz, Günther Kiss, Heinz Busalt und Christa Pfenning. 30 Jahre: Wolfgang Scherf, Werner Köhler, Werner Eder, Michael Wunderle, Richard Wunderle, Egon Nikula, Otto-Peter Scharpf, Dieter Dewald und Roger Chluba.
5. August Auftritt beim Gartenfest des MGV 1846 Viernheim
Der Terminplan 2022 sieht als nächstes einen Auftritt beim Gartenfest des MGV 1846 Viernheim vor. Termin: Freitag, 5. August. Am Montag, 3. Oktober, ist das Konzert des MGV Liederkranz im Heimatmuseum terminiert. Das Konzert des Frauenchors steigt am Sonntag, 23. Oktober, im Bürgerhaus. Verlegt wurde das Jubiläumskonzert der Sänger-Einheit. Dieses soll nun am Sonntag, 20. November, in der Mehrzweckhalle der Goetheschule stattfinden. Beginn ist um 17 Uhr. Das Jahr beschließt am 13. Dezember ein Weihnachtskonzert im St. Josef-Krankenhaus sowie die Weihnachtsfeier am 19. Dezember. Zudem plant der Verein einen Weinabend, einen Tagesausflug sowie einen Helferabend. Die Termine sind noch vakant und „immer steht alles unter Vorbehalt wegen der Corona-Pandemie“, so Rainer Brechtel abschließend.


01.04.2021 

       Riesen Erfolg für unseren Chor  

       sensationeller 1. Platz beim "Montreux Choral Festival" in der Schweiz             Tagesbestleitung + Klassenpreis + Publikumspreis   

  • Scan0030
  • Scan0029
  • Scan0031_1

            

    Unser neuestes Projekt - März 2021                                                     Idee und Umsetzung durch Meinhard Wind

  • 20210320_124016_1
  • CD Bild_1
  • CD Bericht


04. April 2021

Unser Dirigent Meinhard Wind hatte die Idee die Highlights, die wir die letzten 50 Jahre auf Schallplatten, Kassetten und CD´s, festgehalten haben, auf einer neuen CD zu präsentieren. Gerne haben wir sein Engagement unterstützt und ihm alle unsere "Werke" zur Verfügung gestellt. Herausgekommen ist eine "Musikalische Zeitreise durch die letzten Jahrzehnte". Zu erwerben ab sofort bei Hans-Werner Zöller oder bei der "Blumen-Helga, Kreuzstraße 91   

                  Übergabe Corona-Konform an unsere aktiven Sänger -                                         in diesem Fall an Gregor und Günter Marschall 

  • 20210402_115429
  • 20210402_115431

   

20210320_124016_1
20210320_124016_1
Scan0018_1
Scan0018_1
20210320_110004_2
20210320_110004_2
20210320_110342
20210320_110342

       Unsere Vereinshalle im Herbst 2020     

  • 20201107_145655
  • 20201107_145714


Weinfest 2019 in der Vereinshalle

20191109_202151
20191109_202151
20191109_205242
20191109_205242
IMG-20191110-WA0000
IMG-20191110-WA0000
IMG-20191110-WA0003
IMG-20191110-WA0003
IMG-20191110-WA0006
IMG-20191110-WA0006
IMG-20191110-WA0007
IMG-20191110-WA0007
IMG-20191110-WA0013
IMG-20191110-WA0013
IMG-20191110-WA0021
IMG-20191110-WA0021

 


Sommerfest 07.07.2019









   

Aufbauteam im Einsatz 06.07.2019

 

Konzert DREIKLANG am 05.05.2019      


Tanz in den Mai 2019

Volles Haus in der Vereinshalle und auf dem Vereinsgelände - tolle Musik und beste Stimmung durch Martin Böhm und seine Partnerin und den "Viernheimer Gabalier" Gerhard Schneider - sehr gute Zusammenarbeit durch die Veranstalter 

Sänger-Einheit + Kerweverein + Große 3



Auftritt beim Wertungssingen -

Hessisches Chorfestival 2018 in Bad Schwalbach

Wir freuen uns über unser erreichtes Silberdiplom und unseren           1. Klassenpreis und erlebten einen herrlichen Tag auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach 

 

 

Gelungenes Stadtfest 2018 am 09. und 10 Juni in Zusammenarbeit mit den Viernheimer Männerchören MGV 1846 und Liederkranz 1888. 

 

 Riesenerfolg wieder beim "Tanz in den Mai" am 30.04.2018 auf unserem Vereinsgelände und in der Vereinshalle


Jubilaren Ehrung 2018 im Viernheimer Bürgerhaus

mit Landrat Christian Engelhardt


 

Interview im Viernheimer Tageblatt am 29.12.2017 mit Meinhard Wind

siehe unter Presse

 

 Dezember Konzert im Krankenhaus und in der Auferstehungskirche,

sowie unsere Weihnachtsfeier 2017

siehe unter Bildergalerie

 

 

36. Skat-Turnier 

am 05.11.2017 in der Vereinshalle           Ergebnisse unter Bildergalerie       

 

 

 

Fest-Gottesdienst am 15.10.17 in der St.Michaelskirche unter der Leitung von Meinhard Wind

 

Sommerfest am 09. Juli 2017 olles Haus in unserer Halle und der kleinen Zeltstadt vor der Halle


In Vorbereitung unsereres 150 jährigen Jubiläums am 10. Juli 2022

haben wir unsere Vereinshalle aufgefrischt. Viele fleisige Hände haben an 2 Tagen mit viel Farbe und noch mehr Abklebeband die Hallenwände frisch gestrichen. Jetzt sieht sie wieder aus wie neu.

 


Chor im neuen Outfit 2017


Tanz in den Mai 2017 - tolle Stimmung und volles Haus 


 

Generalversammlung 2017


Jubilarenfeier 2017


 

St. Michaelkirche am 22.01.2017 - Stilvoller Gedenkgottesdienst in der Michaelskirche - Mit einem wunderschönen und stilvollen Gedenkgottesdienst in der Michaelskirche erinnerte am Sonntagabend die Sänger-Einheit an die verstorbenen Vereinsmitglieder. Musikalisch bereichert wurde der Gottesdienst durch den Chor der Sänger-Einheit unter der Leitung von Dirigent Meinhard Wind.

Weihnachtsfeier am 19.12.2016 im Vereinslokal Bürgerhaus

Singen in der Krankenhaus Kapelle am 13. Dezember 2016

  

Advents- und Weihnachtskonzert am 03.12.2016 in der Marienkirche. Erstmals unter der Leitung von Dirigent Meinhard Wind

   

35. Skat - Turnier 2016 in der Vereinshalle am Sonntag 6.11. 2016

 

   

 

Adventskonzert 2015 in der St. Marien Kirche

 

1. Integrations - Chorprobe

Ein voller Erfolg war unsere 1. Integrations Chorprobe am 05. März 2015. Unser erstes Ziel ist es neue Mitbürger, an diesem Abend Flüchtlinge aus Afrika, einzubinden und neue Einblicke in die deutsche Kultur zu geben. Es war ein Freude, wie sich die "neuen Sänger" in den Chor eingefunden haben und wie sofort Kontakt untereinander geknüpft wurde.  Diese neue Verbindung wollen wir aufrecht erhalten und es wäre toll, wenn wir uns in der nächsten Chorprobe alle wiedersehen würden. 

Musik verbindet Völker

 Die Sänger-Einheit geht schon immer neue Wege. Waren wir die ersten die in den 60er Jahren einen ausländischen Chor besucht haben, so sind wir auch die ersten , die in   unserer wöchentlichen Chorprobe eine Integrations-Singstunde durchführen. Wird sicher für alle Beteiligten eine spannende Angelegenheit. Wir freuen uns darauf. 

Das partnerschaftliche Miteinander verschiedener Kulturen in Viernheim soll gefördert werden. Auf spezifische,ethnische und kulturelle Bedürfnisse einzugehen ist ebenso notwendig wie der Austausch zwischen uns und allen neuen Mitbürgern unserer Stadt. 








Zeltlager 2014


 

 

 

 

Otto Haas wird für 70. Jahre aktives Singen vom Landrat geehrt

 

 

Ehrung 2013 durch Landrat Mathias Wilkes und Heinz Ritsert









Generalversammlung 2014









































































































 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie