Sänger-Einheit 1872 e.V. Viernheim 
    Mitglied im Sängerkreis Bergstraße - Mitglied im Hessischen Sängerbund                                       Mitglied in Deutschen Chorverband

Sänger-Einheit 1872e.V. Viernheim   

Geschäftsbericht 2011 

Am 27. März 2011 verabschieden wir uns, mit einem beeindruckenden Chorkonzert von unserem langjährigen Dirigenten Gerhard Wind. Zusammen mit unserem Bruderverein Liederkranz und zahlreichen Besuchern sagten wir Danke für eine jahrzehntelange, erfolgreiche, musikalische Zusammenarbeit. Heinz Klee fungierte als Chronist und führte gekonnt durch dasProgramm. Die beiden Chöre wechselten sich auf der Bühne ab undgaben noch einmal einen großen Einblick in das musikalische Wirkenvon Gerhard Wind. Das Bürgerhaus war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Bürgermeister Mathias Baaß war es vorbehalten, die Laudatio zu sprechen. Hier ein Auszug aus seiner Ansprache. “Gerhard Wind hat das Männerchorwesen in Viernheim geprägt wie kein anderer und hatte am Nimbus Viernheim als Sängerhochburg großer Anteil“.  Gerne nahmen wir diesen Rahmen zum Anlass undhaben Gerhard Wind zum Ehren-Chorleiter der Sänger-Einheit ernannt. Gemeinsam sangen beide Chöre zum Schluss das mächtige „You´lnever walk alone“ und ein minutenlanger Applaus brauste durch das Bürgerhaus. Gerhard Wind war und ist ein Geschenk für Viernheim.  

 Am 31. März 2011 hatten wir unsere 1. Chorprobe mit unserer neuen Dirigentin Frau Sonja Kirsch. Neuer Probentag – neue Uhrzeit – neue Singstundendauer – neue Chorliteratur – neuer Probenraum –Atemübungen – Einsingen vor der Chorprobe – deutliche Aussprache– Sonja Kirsch bringt neuen Wind in die Sänger-Einheit. Eine Frau als Chorleiterin – ein Novum für Viernheim´s Männerchöre.

14. Mai 2011 –Freundschaftssingen in Rotenberg          

Unseren ersten offiziellen Auftritt mit unsererneuen Dirigentin hatten wir in Rotenberg.  Gerne beteiligten wir uns am gemeinsamen Singen und unsere 3 Volkslieder kamen beim Publikum sehr gut an.

 

24. Mai 2011 –Generalversammlung

Berichte – Neuwahlen und Ehrungenstanden im Mittelpunkt der Generalversammlung. 8 aktive und 18 fördernder Mitglieder wurden durch den Vorsitzenden des Sängerkreises Heinz Ritsert geehrt.  Bei den Neuwahlen blieb das Amt des Vorstandssprechers leider vakant, Gregor Marschall wurde in den Ehrenvorstand berufen.

 

2. Juni 2011 – Am Vatertag folgten wir sehr gerne der Einladung von unserem Bruderverein Liederkranz und umrahmten den Frühschoppen unter der Leitung unserer neuen Dirigentin Frau Sonja Kirsch musikalisch.

 

09. und 10. Juli 2011 –Sommerfest in der Vereinshalle „Sänger wissen einfach zu feiern“so stand es am Montag in der Zeitung. Sommerlichen Temperaturenbescherten uns einen Rekordbesuch auf dem Festlände.  Am Samstagstieg die „Best of 90er Party“  für alle jungen und junggebliebene und der Sonntag gehörte der Familie. Volkschor, MGV,und Liederkranz gaben ihr Bestes beim Früschoppen. Essen und Trinken klappte vorzüglich und das Torten- und Kuchenbuffet fand reißenden Absatz.

 

5. August 2011 – 165.Jahre MGV Viernheim 

Einen großen Auftritt unter unsere Dirigentin Frau Sonja Kirsch hatten wir beim MGV. Wir sangen 3 Lieder, darunter die Neueinstudierung „Das türkische Schenkenlied“.

 

22. – 25.09.2011 Sängerreise ins Altmühltal                                                                             

4 Tage waren wir mit der großen Sängerfamilie unterwegs und haben einen wunderschönen Ausflugverleben dürfen. Höhepunkte waren sicherlich Weißenburg,  Berching mit unserem tollen Hotel „Zum Dallmayr“, die Nachwächter-Wanderung, Kloster Weltenburg, Befreiungshalle, Regensburg, Walhalla um nur einige zu nennen. Und ist es für einen verantwortlichen Reiseleiter wie Klaus Haas nicht toll, wenn die Teilnehmer sagen „Die Reise war einzigartig.

 16. Oktober 2011 –Weinfest beim Volks-Chor                                                                   

Unter der Leitung unseres Vice-Chorleiters Christoph Wunderle sangen wir in der Halle der Kleintierzüchter 3 Lieder- ein gelungener Auftritt

 

Am 22.10.2011 fand unser 1. Stimmbildungs-Seminar unter Leitung von Herrn ThomasStröckens statt. Viele Sänger von uns betraten damit völliges Neuland. Unbedingt Nachahmenswert im Jahre 2012.

Im November 2011 starteten  wir mit unserer Kampagne „Chor sucht Sänger“ – 500 Flyer wurden gedruckt und in Viernheim ausgelegt.

 18, 20 nur nicht passen– unser großes Skat-Turnier      

Bereits zum 30. Fand unser Skat Turnier in derVereinshalle statt. Walter Mertens war der stolze Sieger und verwies Gerhard Söhner und Robert Stumpftauf die weiteren Plätze. DieTurnierleitung oblag Hans-Werner Zöller und Herbert Knapp, die es ich nicht nehmen ließen den 1. Siegerpreis – ein Notebook – zu sponsern.

Unter der Leitung vonFrau Sonja Kirsch verschönerten wir mit einem Auftritt denViernheimer Weihnachtsmarkt musikalisch.

 Am 18. Dezember 2011 erklang in der Krankenhauskapelle wunderschöne Weihnachtsmusik. Wir sangen unter der Leitung von Frau Sonja Kirsch verschiedene Stückeaus unserem Weihnachtrepertoire.

 Unsere Weihnachtsfeier am 22.12.2011 im kleinen Saal unseres Vereinslokals Bürgerhaus warfestlich und anspruchsvoll, gleichzeitig aber auch familiär. Grußworte an die große Vereinsfamilie richteten Frau Sonja Kirsch,Rainer Brechtel und Bürgermeister Matthias Baaß. Neu in unserer Mitte konnten wir den 1. Stadtverordneten Vorsteher Herrn Dr. Jörn Ritterbuch begrüßen. Aktive Sänger und fördernde Mitglieder  gestalteten das abwechslungsreiche Programm .

 Danke darf ich allen unseren zahlreichen Helfern und Kollegen aus dem Vorstand sagen für ein erfolgreiches und harmonisches Jahr 2011.